Schunk auf der SPS 2022

Automatisiert zum optimalen Griff

27. Oktober 2022, 11:54 Uhr | Yvonne Junginger
SCHUNK_SPS.jpg
© Schunk

Für die Handhabung einzelner, zufällig auf einer Ebene angeordneter Objekte hat Schunk das 2D Grasping-Kit entwickelt.

Dies ist nach den Applikations-Kits ‚MTB‘ für die einfache Teilautomatisierung der Maschinenbe- und -entladung ein weiterer Baustein, mit dem Schunk denKunden eine fertige Automatisierungslösung an die Hand gibt. Das 2D Grasping-Kit besteht aus einem Kamerasystem samt Objektiv, einem applikationsspezifischen Greifsystem, einem Industrie-PC ‚SVC‘ sowie einem Plug-in zur einfachen Einbindung in die Robotersteuerung. Kern ist eine von Schunk entwickelte KI-Software, die ein Erkennen auch unter wechselnden Sichtbedingungen gewährleistet. Alle Komponenten im Kit sind passgenau und prozesssicher aufeinander abgestimmt.

SPS 2022: Halle 3A, Stand 111

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Sponsored Content: Produktnews der Industrie

s+d Produktanzeige web
© S&D
EES Produktanzeige web
© EES
Sontheim Produktanzeige web
© Sontheim

Alle Bilder anzeigen (13)

Produktneuheiten auf der SPS 2022 – Halle 3 / 3A

Portescap, 32ECF
© Portescap
BOPLA-Gehäuse.jpg
© Bopla
SEW-Eurodrive.jpg
© SEW-Eurodrive

Alle Bilder anzeigen (11)


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Schunk GmbH & Co. KG Spann- und Greiftechnik

SPS IPC Drives

SPS