Sie sind hier: HomeFeldebeneRobotik

Flachmotoren: Rotor und Stator getrennt geliefert

Nicht immer lassen sich DC-Motoren optimal in eine Struktur integrieren; bei Robotergelenken zum Beispiel spielen Platz und Gewicht eine übergeordnete Rolle, Standardlösungen stoßen an ihre Grenzen.

5_Bürstenloser Flachmotor EC flat von Maxon Motor Bildquelle: © Maxon Motor

Maxon Motor hat daher eine Alternative für den Robotikmarkt erarbeitet und bietet die bürstenlosen Flachmotoren EC flat als Frameless-Motor Kit an: Rotor und Stator werden getrennt geliefert – ohne Lagerung und ohne Motorwelle – und erst beim Zusammenbau der Komponenten miteinander verbunden. Die bürstenlosen Flachmotoren der EC flat-Reihe haben Außendurchmesser von 43 bis 90 mm. Als Außenläufer konzipiert bieten sie im Inneren viel Platz für Kabeldurchführungen. Für eine einfache Ansteuerung liefert der Anbieter sie mit Hallsensoren. Ingenieure können die Frameless-Motoren platzsparend in Robotergelenke integrieren.