Sie sind hier: HomeFeldebeneRobotik

Deutsche Robotik und Automation: VDMA gibt Details zum Umsatzrekord bekannt

Im vergangenen Jahr verbuchte die deutsche Robotik- und Automationsbranche einen Rekordumsatz – dies verkündete der VDMA Anfang Juni 2016. Nun hat der Verband anlässlich der Automatica 2016 seine Zahlen weiter aufgeschlüsselt.

Für die Steuerung mehrerer Fertigungsroboter, deren Bewegungsablauf aufeinander abgestimmt sein muss, sind Echtzeitanforderungen zwingend erforderlich. Bildquelle: © KUKA Roboter

2015 hat die Robotik und Automation in Deutschland ein Rekord-Umsatzvolumen von 12,2 Mrd. Euro erreicht, was einem Plus von 7 % verglichen zum Vorjahr entspricht. Welchen Anteil daran die drei Segmente Industrielle Bildverarbeitung, Integrated Assembly Solutions (vormals Montage- und Handhabungstechnik) und Robotik haben, verkündete der VDMA jetzt auf der Automatica 2016.