Rafi

Unvernetzte Bereiche digitalisieren

Rafi
© Rafi

Rafi bringt das Kommunikations- und Prozesssteuerungssystem KIS.ME auf den Markt, das der Digitalisierung unvernetzter Arbeits-, Logistik- und Produktionsbereiche dient.

Die Plug&Play-Lösung ermöglicht die Signalisierung von Events und Zuständen per Knopfdruck oder übermittelter Sensorwerte und gestattet die Anbindung von Handarbeitsplätzen, entlegenen Anlieferzonen, Abholorten oder älteren Maschinen an das Leitsystem. Die Lösung basiert auf WLAN-fähigen Tasterboxen und RGB-Signalleuchten, die über die Web-Plattform ‚KIS.Manager‘ von Rafi vernetzt und mittels logischer Regeln anwendungsbezogen konfiguriert werden.

Zur automatisierten Erfassung von Zuständen oder Ereignissen integrieren die ‚KIS‘-Hardwarekomponenten je vier I/O-Anschlüsse, über die sich Sensoren beziehungsweise Steuersignale von Maschinen oder Anlagen direkt anbinden lassen. Die nach individuellen Regeln verarbeiteten Eingangssignale können wahlweise unterschiedliche Farbzustände der Signalleuchten ansteuern, die digitalen Ausgänge der Tasterboxen schalten oder den Versand von E-Mail-Notifications auslösen.

Sponsored Content: Produktnews der Industrie

s+d Produktanzeige web
© S&D
EES Produktanzeige web
© EES
Sontheim Produktanzeige web
© Sontheim

Alle Bilder anzeigen (13)


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

RAFI GmbH & Co. KG

SPS

SPS News