RS Components

Sortiment aufgestockt

3. Februar 2022, 9:20 Uhr | Inka Krischke
RS Components, Molex
© RS Components

RS Components hat das Lieferspektrum von Molex-Verbindungsprodukten ausgebaut: Entwicklern, Elektroinstallateuren sowie Instandhaltungsingenieuren und -Technikern stehen nun über 1000 zusätzliche Molex-Produkte zur Wahl.

Die Auswahl bei RS Components reicht von Antennen und Industriesteckverbindern für raue Umgebungen bis zu einem erweiterten Sortiment an D-Sub- und Kabelsteckverbindern. Die Neuzugänge im Antennen-Programm eignen sich für Anwendungen in den unterschiedlichsten Branchen, unter anderem Automotive-Einsätze, industrielle Konnektivität, Infotainmentsysteme, Smart Meter, Wearables und die Telekommunikation.

Zu den neu eingeführten Brad-Industriesteckverbindern von Molex gehören Produkte aus den Reihen Micro-Change M12, Nano-Change M8 und Ultra-Lock.

Ein erweitertes Sortiment steht auch an Molex FCT-Standard-, Mixed-Layout- und High-Density-D-Sub-Steckverbindern zur Verfügung, einschließlich Kabelbaugruppen für verschiedene Anwendungen. Hinzu kommt ein erweiterter Lieferumfang der Easy-On FFC- und FPC-Steckverbinder mit Anschlussabständen von 0,20 mm bis 2 mm.

Das Angebot an Premo-Flex-Kabelbrücken wuchs auf 200 Produkte an – von Standardprodukten mit verschiedenen Abständen, Kabellängen, Stärken und Formaten bis zu multifunktionalen kundenspezifischen Baugruppen.


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Molex Deutschland GmbH, RS Components GmbH