TE Connectivity

Mehrere Geräte mit nur einem Kabel verbinden

20. Oktober 2021, 11:22 Uhr | Inka Krischke
TE-Connectivity, Multifaser-Kabelkonfektionen
Multifaser-Kabelkonfektionen
© TE-Connectivity

TE Connectivity hat Multifaser-Kabelkonfektionen angekündigt, die eine Datenverbindung mit hohem Signalaufkommen durch ein einziges Kabel ermöglichen.

Dieses eine Kabel verbindet mehrere Einheiten im Feld, sodass nicht mehr wie bisher für jede Einheit eine eigene Baugruppe benötigt wird. Geeignet für drahtlose Außenanwendungen wie 5G, Mikrowellen, Robotik, Luft- und Raumfahrt/Verteidigung und andere anspruchsvolle Umgebungen, können die Multifaser-Kabelkonfektionen nach Angaben von TE Connectivity Platz sparen, Verbindungen vereinfachen und eine wirtschaftliche Upgrade-Lösung bieten, da für ihren Einsatz kein Upgrade der Kundenanwendungen erforderlich wird.

Die Multifaser-Kabelkonfektionen verwenden die biegeunempfindliche Faser G.657.A2, die eine einfache Installation und eine zuverlässige Leistung möglich macht. Zudem gibt die Bajonettverriegelung eine positive Rückmeldung an den Techniker, wenn sie vollständig eingesteckt ist.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Sponsored Content: Produktnews der Industrie

s+d Produktanzeige web
© S&D
EES Produktanzeige web
© EES
Sontheim Produktanzeige web
© Sontheim

Alle Bilder anzeigen (13)


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

TE Connectivity

SPS

SPS News