Lapp

Generationswechsel eingeläutet

20. Juli 2022, 9:39 Uhr | Inka Krischke
Lapp, Generationswechsel
Generationswechsel eingeläutet: Siegbert E., Katharina, Matthias und Andreas Lapp (vlnr)
© Lapp

Beim Stuttgarter Familienunternehmen Lapp übernimmt ab 1. Oktober 2022 die dritte Generation das Ruder: Vorstandsvorsitzender der Lapp Holding wird Matthias Lapp (39), der Enkel der Firmengründerin Ursula Ida Lapp.

Der Generationswechsel beim Anbieter integrierter Lösungen im Bereich der Kabel- und Verbindungstechnologie wurde bereits 2017 eingeleitet, als Matthias Lapp CEO der größten Region LA EMEA wurde, zu der auch das Deutschlandgeschäft zählt. Jetzt erfolgt der nächste große Schritt: Andreas Lapp (66) wird mit Beginn des Geschäftsjahres 2022/23 zum 1. Oktober 2022 den Vorstandsvorsitz an seinen Neffen Matthias Lapp übergeben. Dieser wird die Aufgabe in Doppelfunktion zu seiner Verantwortung als CEO LA EMEA übernehmen. Gleichzeitig wird Siegbert E. Lapp (69) seine Funktion als Aufsichtsratsvorsitzender an seinen bisherigen Stellvertreter Dr. Hans Schumacher (67) übergeben, der bereits seit 2015 Teil des Gremiums ist. Im selben Zug wird Katharina Lapp (24), die Tochter von Andreas Lapp, in den Aufsichtsrat berufen. So ist auch in Zukunft je ein Familienmitglied im Vorstand und im Aufsichtsrat vertreten. Andreas und Siegbert E. Lapp bleiben dem Unternehmen als Eigentümer eng verbunden und stehen ihren Kindern weiterhin als Mentoren zur Seite.

Als ältester Enkel von Firmengründerin Ursula Ida Lapp (1930 - 2021) trat Matthias Lapp nach seinem Studium der internationalen Betriebswirtschaftslehre und Stationen in verschiedenen Unternehmen 2010 in die Lapp-Gruppe ein. Seit 2017 verantwortet er als Geschäftsführer von U.I. Lapp die Regionen Lateinamerika, Europa, den Mittleren Osten und Afrika (LA EMEA) und damit den wichtigsten Absatzmarkt der Unternehmensgruppe.

Katharina Lapp hat Mechatronik studiert und lernte dort die Grundlagen der Mechatronik, Informationstechnik und Elektrotechnik. Anschließend folgte ein Studium im Fach ‚Internationales Management‘, in dem sie einen besonderen Schwerpunkt auf den Kontinent Afrika legte – einen der großen strategischen Zukunftsmärkte der Lapp-Gruppe.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

U.I. LAPP GmbH

Markt