Schwerpunkte

MTM Power Messtechnik

DC/DC-Bordnetzwandler: Kaum Verluste im Stand-By

22. November 2011, 03:15 Uhr   |  Thomas Günnel

Für Elektrofahrzeuge hat MTM Power eine spezielle Produktreihe von DC/ DC-Bordnetzwandlern mit 400 W und 600 W Ausgangsleistung entwickelt. Mit nur drei Varianten decken die PCMDS400/600-FT einen Eingangsspannungsbereich von 45 V(DC) bis 450 V(DC) ab.

Die Ausgangsspannung lässt sich zwischen 12 V und 15 V digital einstellen, die mit einer Isolationsprüfspannung von 2,5 kV sicher vom Eingangskreis galvanisch getrennt ist. Permanent leerlauf- und kurzschlussfest können die Wandler auch in einen Stand-by-Modus geschaltet werden, in dem die primäre und sekundäre Leistungsaufnahme vernachlässigbar gering sind. Dadurch wird eine Entladung der angeschlossenen Haupt- und Hilfsbatterien bei längeren Standzeiten des Fahrzeugs vermieden.

Die Wandler besitzen ein robustes Aluminium- Druckguss-Gehäuse, über dessen Bodenplatte die Kühlung erfolgt. Dabei sorgt ein thermoselektiver Vakuumverguss für eine homogene Wärmeverteilung im Modul sowie für hohe Beständigkeit gegenüber Umweltbelastungen wie Schock, Vibration und Feuchte.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

MTM POWER Messtechnik Mellenbach GmbH