Unternehmenszahlen

Börsig meldet zweistelliges Wachstum

19. Januar 2022, 10:56 Uhr | Andrea Gillhuber
.
Thomas Engler, Vertriebsleiter (links), mit Geschäftsführer Stefan Börsig.
© Börsig

Börsig meldet für das abgelaufene Geschäftsjahr 2021 einen Umsatzrekord. Demnach erzielte der Distributor das beste Ergebnis seit Gründung im Jahr 1969.

28 % beträgt das Wachstum gegenüber dem Vorjahr, meldet der Distributor Börsig. Damit sei das angestrebte Umsatzziel mit einem Plus von 15 % übertroffen worden.

Für das laufende Geschäftsjahr 2022 geht Thomas Engler, Vertriebsleiter des Elektromechanik-Spezialisten, von einer guten Auftragslage aus. Doch hält die bestehende Rohstoffknappheit und die andauernden Auswirkungen von Corona weiter an. »Wir haben rechtzeitig erkannt, dass es zu Lieferschwierigkeiten kommen wird, und haben unsere Lagerkapazität erheblich ausgebaut, um so viel Ware wie möglich einkaufen zu können. Das stellt die Liefertreue für unsere Kunden sicher, die dankbar angenommen wird«, so Engler.


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Börsig GmbH

SPS

SPS News