Sie sind hier: HomeFeldebeneE-Mechanik & Interfaces

MTM Power Messtechnik: DC/DC-Bordnetzwandler: Kaum Verluste im Stand-By

Für Elektrofahrzeuge hat MTM Power eine spezielle Produktreihe von DC/ DC-Bordnetzwandlern mit 400 W und 600 W Ausgangsleistung entwickelt. Mit nur drei Varianten decken die PCMDS400/600-FT einen Eingangsspannungsbereich von 45 V(DC) bis 450 V(DC) ab.

Die Ausgangsspannung lässt sich zwischen 12 V und 15 V digital einstellen, die mit einer Isolationsprüfspannung von 2,5 kV sicher vom Eingangskreis galvanisch getrennt ist. Permanent leerlauf- und kurzschlussfest können die Wandler auch in einen Stand-by-Modus geschaltet werden, in dem die primäre und sekundäre Leistungsaufnahme vernachlässigbar gering sind. Dadurch wird eine Entladung der angeschlossenen Haupt- und Hilfsbatterien bei längeren Standzeiten des Fahrzeugs vermieden.

Die Wandler besitzen ein robustes Aluminium- Druckguss-Gehäuse, über dessen Bodenplatte die Kühlung erfolgt. Dabei sorgt ein thermoselektiver Vakuumverguss für eine homogene Wärmeverteilung im Modul sowie für hohe Beständigkeit gegenüber Umweltbelastungen wie Schock, Vibration und Feuchte.