Sie sind hier: HomeFeldebeneE-Mechanik & Interfaces

Hannover Messe 2019: Gewinner des 'Hermes Award 2019' gekürt

Das Start-up NanoWired hat den 'Hermes Award 2019' gewonnen. Es bekommt den mit 100.000 Euro dotieren Industriepreis für seine innovative Verbindungstechnologie 'KlettWelding', mit der sich elektrische Bauelemente ganz einfach bei Raumtemperatur zusammenfügen lassen.

Gratulanten und Preisträger des Hermes Award 2019 Bildquelle: © Deutsche Messe

Die Preisträger der NanoWired GmbH - CEO Olav Birlem (2. von links) und CTO Dr. Sebastian Quednau (3. von links) - inmitten ihrer Gratulaten (vlnr): Jochen Köckler (Deutsche Messe), Forschungsministerin Anja Karliczek und Juryvorsitzenden Prof. Reimund Neugebauer.

Mit ihrem mechanischen Klettverschluss ‘KlettWelding’ stellt das Jungunternehmen NanoWired ein raffiniertes und weltweit einzigartiges Verfahren zur schnellen, dauerhaften und umweltfreundlichen Verbindung für die Elektronikfertigung her. Als eine “herausragende Innovation mit breitem Einsatzspektrum” lobte die unabhängige Jury die Lösung.

„Beim Hermes Award mit seinen zahlreichen herausragenden Bewerbungen sind der zukunftsweisende Innovationscharakter, ein möglichst zielgruppengerechter Produktlösungsansatz und die industrielle Erprobung neuer Technologie entscheidend für das Gewinnerprojekt“, so der Jury-Vorsitzende und Fraunhofer-Präsident Prof. Reimund Neugebauer. Mit Blick auf die Lösung von NanoWired sagt er: „Wir blicken hier auf ein weltweit neues Verfahren, das beispielsweise in den Marktsegmenten Sensorik, Halbleiter, Automobil oder auch im Konsumgüterbereich vielfältiges Einsatzpotenzial bietet. Besonders bei temperaturfreien Verbindungen könnten Produktionsprozesse perspektivisch von Löten auf Stecken umgestellt werden. Das vorgestellte Verfahren ist zudem kostengünstiger als Löten und Bonden und kommt in beinah zwanzig Industrieprojekten bereits wirtschaftlich erfolgreich zur Anwendung.“

Das prämierte sowie die nominierten Produkte und Verfahren sind während der Hannover Messe 2019 auf den Ständen der Unternehmen zu sehen.