Sie sind hier: HomeFeldebeneE-Mechanik & Interfaces

Gehäuse: Baukasten für's Display

Gehäuse mit den dazu passenden Displays aus einer Hand – ein Wunsch vieler Elektronikentwickler. Ein Baukastensystem samt Online-Konfigurator macht's möglich.

Baukasten fürs Display, Phoenix Bildquelle: © Phoenix Contact

Mit der fortschreitenden Entwicklung der Industrie-Elektronik wachsen die Anforderungen an die Elektronikgehäuse. Umfassende Systemlösungen treten dabei immer deutlicher in den Vordergrund. Allerdings sind Gerätehersteller primär auf die anspruchsvolle Elektronik im Gerät selbst spezialisiert – wird dann für die ‚Verpackung‘ ein Gehäuse nötig, sind Elektromechanik-Experten gefragt. Der Markt wiederum hält eine Vielzahl von Gehäuse-Lösungen bereit, die für die Display-Integration vorgesehen sind. Dem Elektronik-Entwickler wird es oft selbst überlassen, ein passendes Display auszuwählen und sich dabei auch um die elektromechanische Integration der Anzeige-Einheit zu kümmern. Dabei macht das umfangreiche Angebot an Displays die Auswahl und Integration nicht einfach.