Sie sind hier: HomeFeldebeneE-Mechanik & Interfaces

Wago: Geschäftsleitung um drei Ressorts erweitert

Die Wago-Gruppe erweitert ihre Unternehmensführung und ordnet die Ressorts neu. Neue Mitglieder im Führungsgremium sind Tordis Eulenberg, Dr. Thomas Albers und Jürgen Schäfer.

Wago, neue Geschäftsleitung Bildquelle: © Wago

Die neue Wago-Geschäftsleitung (von links): Sven Hohorst, Tordis Eulenberg, Dr. Thomas Albers, Axel Börner, Ulrich Bohling und Jürgen Schäfer.

„Indem wir die Bereiche Personal, Organisationsentwicklung, Projektmanagement sowie Vertrieb und Automatisierung als eigene Ressorts im Leitungsgremium abbilden, können wir ihrer großen Bedeutung fürs Unternehmen besser gerecht werden“, sagt Sven Hohorst, Geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens. Zusätzlich zu Sven Hohorst, Axel Börner (kaufmännische Leitung) und Ulrich Bohling (Produktionsleitung) gehören ab mit sofortiger Wirkung Tordis Eulenberg (Leitung Personal, Organisationsentwicklung und Projekt-Management), Dr. Thomas Albers (Leitung Automation) und Jürgen Schäfer (Vertriebsleitung) der neuen Geschäftsleitung an. Die drei neuen Mitglieder des Gremiums waren zuvor in der Bereichsleitung tätig.

Die Diplom-Informatikerin Tordis Eulenberg ist seit 1996 für Wago [1] tätig und war bislang Leiterin des Bereichs Personal International. Die beiden ebenfalls bei Eulenberg angesiedelten Bereiche Organisationsentwicklung und Projektmanagement wurden neu geschaffen.

Die beiden Geschäftsbereiche Electrical Interconnections und Automation waren bislang dem Geschäftsführenden Gesellschafter Sven Hohorst zugeordnet. Aufgrund des überproportionalen Wachstums im Bereich Automatisierung ist dieses Segment in der Firmenleitung fortan mit einem eigenen Ressort vertreten. Die Leitung übernimmt der Diplom-Physiker Dr. Thomas Albers, seit seinem Eintritt ins Unternehmen im Jahr 2001 Leiter des Bereichs Automation. Sven Hohorst verantwortet im Führungsgremium weiterhin den Geschäftsbereich Electrical Interconnections.

Der Vertrieb wird in der neuen Geschäftsleitung von Jürgen Schäfer direkt verantwortet. Der Diplom-Wirtschaftsingenieur und Diplom-Ingenieur kam 1999 als Vertriebsleiter für Europa und Deutschland zu Wago und übernahm 2002 die Leitung des Gesamtvertriebes.

Wago Kontakttechnik, Anbieter elektrischer Verbindungs- und Automatisierungstechnik, mit Stammsitz in Minden beschäftigt weltweit mehr als 6.300 Mitarbeiter, davon rund 3.000 in Deutschland. Der Umsatz betrug im letzten Jahr 606 Mio. Euro.