Schwerpunkte

Vision Components

In der Größe eines Bildsensor-Moduls

09. Juni 2021, 09:02 Uhr   |  Inka Krischke

In der Größe eines Bildsensor-Moduls
© Vision Components

Vision Components hat ein Embedded-Vision-System auf den Markt gebracht, das komplett auf einer Platine Platz hat.

Die nur 22 mm x 23,5 mm große Platinenkamera VC picoSmart enthält alle für die Bildverarbeitung notwendigen Komponenten: 1-Megapixel-CMOS-Sensor mit Global Shutter, FPGA-Modul, High-End-FPU-Prozessor und Speicher. Über den integrierten FPC-Konnektor kann ein Interface-Board angeschlossen werden. Damit kann die Vision Components-Platinenkamera als Basis dienen für die schnelle Entwicklung kostengünstiger, applikationsspezifischer und kompakter Vision-Sensoren.

Das ‚VCRT‘-Betriebssystem ermöglicht die Bildverarbeitung in Echtzeit, zum Beispiel für Objekt-Erkennung, Lagekontrolle, Barcode-Lesen, Bahnkanten- und Füllstandkontrolle.

Sponsored Content: Produktnews der Industrie

Basler Produktanzeige CA2021-04web
Spectra
Kendrion Kuhnke Produktanzeige CA 01-2021

Alle Bilder anzeigen (5)

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Vision Components GmbH