Cognex

Für ID-Anwendungen in Fertigung und Logistik

3. Mai 2022, 9:21 Uhr | Inka Krischke
Cognex, Serie DataMan 280
Die Barcode-Lesegeräte der Serie DataMan 280
© Cognex

Cognex stellt die fest montierten Barcode-Lesegeräte der Serie DataMan 280 vor, die für ID-Anwendungen einschließlich 1D-, 2D- und Direct Part Mark (DPM)-Code-Anwendungen in Fertigung und Logistik entwickelt wurden.

Das Lesegerät der Serie DataMan 280 von Cognex verfügt über einen hochauflösenden 1,6 Megapixel-Sensor in Kombination mit einem dynamischen Bildaufbausystem zur Verbesserung der Codeverarbeitung und -abdeckung. Integriert ist ein Multi-Core-Prozessor für die Erfassung und Dekodierung der gelesenen Codes. In Kombination mit Cognex Edge Intelligence (EI) bietet das Lesegerät Funktionen wie Webbrowser-Konnektivität, Gerätemanagement, Leistungsüberwachung und schnelles Herunterladen von Bildern. Die modulare Hardware verfügt über austauschbare Beleuchtungen und Objektive. Das Gerät kann gerade oder im rechten Winkel konfiguriert werden. Für Anwendungen mit größerem Sichtfeld und mehrseitigem Scannen bei hohen Geschwindigkeiten können mehrere Lesegeräte zusammen eingesetzt werden.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Sponsored Content: Produktnews der Industrie

s+d Produktanzeige web
© S&D
EES Produktanzeige web
© EES
Sontheim Produktanzeige web
© Sontheim

Alle Bilder anzeigen (13)


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Cognex Germany