Sie sind hier: HomeFeldebeneBildverarbeitung

VDMA: Neuer Vorsitzender für Industrielle Bildverarbeitung

Die VDMA Fachabteilung Industrielle Bildverarbeitung hat einen neuen Vorstand. Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Fachverbandes Robotik + Automation wurde Dr. Klaus-Henning Noffz von Silicon Software zum Vorsitzenden der Fachabteilung gewählt.

VDMA, Munkelt, Noffz, Vorsitzender, Bildverarbeitung Bildquelle: © VDMA

Dr. Klaus-Henning Noffz (rechts im Bild) übernimmt den Vorsitz der VDMA Fachabteilung IBV und folgt auf Dr. Olaf Munkelt, MVTec Software.

„Die Bildverarbeitungsbranche befindet sich in einer ausgezeichneten Lage. Zwischen 2013 und 2017 ist der Umsatz durchschnittlich um 13 % pro Jahr gewachsen; 2017 allein um 17 %. Nun gilt es diese Position zu stärken, weitere Wachstumsmärkte im industriellen und nicht-industriellen Umfeld zu erschließen. Dabei kommt der VDMA Fachabteilung Industrielle Bildverarbeitung mit seinen mehr als 115 Mitgliedern eine wichtige Rolle zu“, sagte Dr. Noffz, CEO von Silicon Software, nach seiner Wahl. Dr. Noffz folgt auf Dr. Olaf Munkelt von MVTec Software, der das Amt die letzten neun Jahre innehatte.