Schwerpunkte

ebm-papst

Wechsel in der Geschäftsführung

20. Januar 2021, 09:12 Uhr   |  Inka Krischke

Wechsel in der Geschäftsführung
© Philipp Reinhard

Thomas Wagner übernimmt ab 1. Juli 2021 den Vorsitz der Geschäftsfürrhung von ebm-papst.

Ab 1. Juli 2021 übernimmt Thomas Wagner den Vorsitz der Geschäftsführung von ebm-papst. Der jetzige Amtsinhaber Stefan Brandl verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch.

Stefan Brandl, Vorsitzender der Geschäftsführung der ebm-papst-Gruppe, hat sich entschlossen, das Unternehmen zum 30. Juni 2021 zu verlassen, um eine neue berufliche Herausforderung als Vice Chairman der Dräxlmaier Group anzunehmen. Sein Nachfolger wird Thomas Wagner, seit 2002 Geschäftsführer Produktion und stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der ebm-papst Gruppe. Thomas Nürnberger, seit 2016 CEO von ebm-papst China, wird ab 1. April 2021 in der Gruppengeschäftsführung das Vertriebsressort verantworten.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Hannover Messe 2021 rein digital
Rickard Gustafson wechselt zu SKF Gruppe
AMK Arnold Müller gehört nun zu Arburg

Verwandte Artikel

ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG

Markt CARed