Mitsubishi Electric

TSN kompatibel

TSN kompatibel
© Mitsubishi Electric

Die TSN-kompatiblen Servoantriebe der Serie Melservo MR-J5 von Mitsubishi Electric bieten ein Ansprechverhalten von 3,5 kHz und eine Mindestzykluszeit von 31,25 µs.

Mit dem zugehörigen Motion-Modul ‚Melservo-J5‘ können Anwender zudem bis zu 256 Achsen synchronisieren. Bei der Inbetriebnahme generiert die Quick-Tuning-Funktion alle Parameter innerhalb von circa 0,3 s automatisch, die Maschine ist dann sofort nach der Freigabe des Servos betriebsbereit. Die Integration der ‚CC-Link IE TSN‘-Technologie (Time Sensitive Network) mit Übertragungsgeschwindigkeiten von 1 Gbit/s stellt die Synchronisation aller angeschlossenen Geräte sicher, einschließlich Sicherheitsgeräten, die wie klassische Steuerungsprodukte im selben Netzwerk angeschlossen werden können. Dabei erfolgt die Konfiguration aller Safety-Funktionen wie STO/SS1/SS2/SOS/SBC/SLS/SSM/SDI/SLI/SLT in der Software, dadurch sind die Mitsubishi-Geräte IEC-/EN-61800-5-2-konform für vereinfachte Sicherheitszertifizierung.

Andere Netzwerk-Protokolle wie Ethercat (CANopen over Ethercat, CiA 402) werden ebenfalls als Standard angeboten. Integriert sind zudem Funktionen zur vorausschauenden Wartung. Diese Funktionen werden durch die ‚Maisart AI‘-Technologie des Herstellers unterstützt. Sie ermöglicht es der Servoantriebsserie, eine Verschleißerscheinung von mechanischen Maschinenkomponenten zu erkennen, lange bevor eine zyklusmäßige Wartung erforderlich ist.

Sponsored Content: Produktnews der Industrie

s+d Produktanzeige web
© S&D
EES Produktanzeige web
© EES
Sontheim Produktanzeige web
© Sontheim

Alle Bilder anzeigen (13)


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Mitsubishi Electric Europe B.V., Mitsubishi Electric Europe B.V. Factory Automation

TSN & OPC UA