SPS 2022

Sie ist wieder da!

11. November 2022, 9:55 Uhr | Andrea Gillhuber
Endlich wieder Messe! Besucher strömen zur SPS 2022!
© Uwe Niklas/WFM

Drei Tage Automatisierungstechnik – Die SPS lockte nach zweijähriger Zwangspause fast 44.000 Besucherinnen und Besucher nach Nürnberg.

999 Aussteller (2019: 1.585 Aussteller) zeigten vom 8. bis 10. November in Nürnberg Produkte und Lösungen rund um die Automatisierungstechnik. Auf 112.000 m² Ausstellungsfläche informierten sich Fachbesucher*innen über technologische Fortschritte und Trends der Automation, diskutierten die passende Lösung für ihre Herausforderungen und nutzten den persönlichen Austausch für die Pflege von alten und neuen Kontakten.

Insgesamt 43.813 Interesssenten (2019: 63.708 Besucher*innen) nutzten den Messe-Restart. Martin Roschkowski, President der Mesago Messe Frankfurt, über die Stimmung in Nünberg: »Die Wiedersehensfreude war auf allen Seiten deutlich zu spüren, die Gespräche offen und herzlich und die Atmosphäre in den Messehallen unvergleichlich. Man konnte deutlich spüren, wie die SPS-Community diesen lebhaften Austausch und das Eintauchen in die Automatisierungswelt vermisst hat. Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem Restart der SPS die Branche wieder begeistern konnten. Die Messe ist der Ort, an dem der Grundstein für viele Zukunftsprojekte in der Automatisierung gelegt wird.«

Digitale Ergänzung »SPS on air«

Bereits vor der Messe hatte das digitale Pre-Heat Event einen Vorgeschmack auf das diesjährige Angebotsspektrum der Aussteller gegeben. Das Konzept der SPS 2022 gab dabei Fachbesuchern die Möglichkeit, sich über die Plattform »SPS on air« bereits vorab über ausstellende Unternehmen und ihre Produkte zu informieren, Vor-Ort-Termine zu vereinbaren oder schon im Vorfeld der Messe in den digitalen Austausch zu treten. Während der Messelaufzeit wurde live von der Technology Stage powered by VMDA/ZVEI in der Halle 3 gestreamt. Die Plattform ist noch bis 15. November 2022 zugänglich.

Aussteller über die SPS 2022

Steffen Winkler, CSO der Business Unit Automation der Bosch Rexroth AG und Vorsitz des Ausstellerbeirats der SPS bestätigte: »Um es mit einem Wort zu beschreiben – es fühlt sich fantastisch an hier wieder auf der Messe zu sein. Die Fachbesucher wie auch unsere Mannschaft, unser Team und die Aussteller, die ich bisher selber sprechen konnte, legen eine unglaubliche Begeisterung an den Tag. Man spürt regelrecht die Power in den Hallen und es ist einfach ein tolles Gefühl, wieder hier live und physisch mit den Menschen zusammen zu sein.«

Marcus Bliesze, Vice President Marketing Factory Automation bei Siemens: »Es ist ein grandioses Gefühl wieder auf der SPS zu sein. Die Teilnehmer kommen aus der ganzen Welt, zum Teil haben wir uns seit drei Jahren nicht mehr gesehen. Da kommen zahlreiche intensive Gespräche zustande über neue Konzepte, Ideen und Technologien. Diese im persönlichen Austausch miteinander zu vernetzen steht klar im Mittelpunkt.«

Christian Wendler, Vorstandsvorsitzender bei Lenze: »Keine Frage, als DIE führende Fachmesse für Automatisierung hat die SPS einen Stammplatz in meinem Terminkalender. Nirgends sonst habe ich die Gelegenheit, die große globale Automatisierungs-Familie an einem Ort zu treffen und viele wichtige Impulse mitzunehmen. Auf Lenze und mich persönlich kann die SPS definitiv auch in den nächsten Jahren zählen.«

Fausto Carboni, Geschäftsführer bei der Bonfiglioli Group betonte: »Es fühlt sich toll an, endlich wieder zurück auf der SPS zu sein! In den letzten Jahren haben wir diese einzigartige Möglichkeit schmerzlich vermisst, denn die SPS ist für unsere Automations-Community bei weitem die wichtigste Messe. Die SPS treibt die Automatisierung voran, indem sie uns hier zusammenbringt und wichtige Geschäftskontakte ermöglicht. Man kann sich die Automation wie ein Puzzle aus vielen Teilen vorstellen, die sich auf der SPS zu einem Gesamtbild zusammenfügen - das macht für uns den Geist der Veranstaltung aus.«

Die nächste SPS findet vom 14. bis 16. November 2023 in Nürnberg statt.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Mesago Messe Frankfurt GmbH, Bosch Rexroth AG , Siemens AG IIA+DT

SPS

SPS News