Schwerpunkte

Siemens

Portfolio erweitert

06. Juli 2021, 08:55 Uhr   |  Inka Krischke

Portfolio erweitert
© Siemens

Siemens ergänzt das Einkabel-Servoantriebssystem ‚Sinamics S210‘ um neue Servomotoren.

Speziell für die Pharma- und Lebensmittelindustrie gibt es den Simotics S-1FS2, eine Motorausführung im Edelstahlgehäuse, mit Schutzart IP67/IP69 sowie hochauflösenden 22-Bit-Absolut-Multiturngebern. Die Servo-Planeten-Getriebemotoren Simotics S-1FK2 (Bild) kommen zum Einsatz, wenn hohe Taktzahlen mit einer leichten und trägheitsarmen Getriebeausführung erreicht werden sollen oder wenn es um Trägheitsanpassung zum präzisen Bewegen schwerer Lasten geht. Die Siemens-Motoren sind fertig montiert und als Einheit in diversen Getriebeübersetzungen und -baugrößen erhältlich. Dabei erfolgt die thermische Auslegung über den digitalen Zwilling im TIA Selection Tool.

Der Simotics S-1FT2 ist ein Servomotor, der eine Vielzahl unterschiedlicher Optionen für das Servoantriebssystem ‚Sinamics S210‘ bietet: Beispielsweise verbessern Geber mit einer Auflösung von bis zu 26 Bit die Systemgenauigkeit und durch Schutzart IP67 sowie verschiedene Motorlackierungen eignet sich die Lösung für den Einsatz in raueren Umgebungen.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Siemens AG IIA+DT

SPS