Schwerpunkte

Kollmorgen

Neuer Vice President und General Manager für EMEA

04. Juli 2019, 00:30 Uhr   |  Davina Spohn

Neuer Vice President und General Manager für EMEA
© Kollmorgen

Als neuer Vice President und General Managager für EMEA folgt Alberto Favalessa auf Markus Johansson.

Kollmorgen hat Anfang Juni 2019 bekannt gegeben, dass Alberto Favalessa – früherer Managing Director für Italien und die Schweiz – zum neuem Vice President und General Manager für den Raum EMEA ernannt worden ist.

Alberto Favalessa übt seit 2000 bei Kollmorgen Funktionen im Vertriebsbereich mit zunehmender Verantwortung aus: Als Managing Director für Italien und die Schweiz hat er zum Aufbau des Antriebstechnik-Geschäfts von Kollmorgen in wichtigen Segmenten für die industrielle Automatisierung und fahrerlose Transportsysteme beigetragen.

Favalessa tritt die Nachfolge von Markus Johansson an, der die beiden Ämter seit Juni 2017 inne hatte. 

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Schnellerer Materialvorschub per Magnetfeld
Milliarden-Fusion auf dem US-Markt
Sicherer Halt im Schleifring

Verwandte Artikel

KOLLMORGEN Europe GmbH