Schwerpunkte

ebm-papst Mulfingen

Johannes Pfeffer in die Gruppengeschäftsführung berufen

19. März 2020, 16:08 Uhr   |  Andrea Gillhuber

Johannes Pfeffer in die Gruppengeschäftsführung berufen
© ebm-papst

Johannes Pfeffer wurde in die Gruppengeschäftsführung bei ebm-papst Mulfngen berufen.

Johannes Pfeffer wird in die Geschäftsführung der ebm-papst Gruppe Mulfingen berufen. Die Führung von ebm-papst St. Georgen übernimmt Raymond Engelbrecht.

Johannes Pfeffer war bisher als Sprecher der Geschäftsführung der Tochtergesellschaft ebm-papst St. Georgen tätig. Nun wird der 52-Jährige mit Wirkung zum 1. April in die Geschäftsführung der ebm-papst Gruppe, Mulfingen berufen. In seiner neuen Funktion wird er unter anderem diverse Geschäftsfelder des Herstellers von Ventilatoren und Motoren führen und strategisch weiterentwickeln. Mit der Berufung von Johannes Pfeffer wird Raymond Engelbrecht die Führung von ebm-papst St. Georgen alleine übernehmen.

Stefan Brandl, Vorsitzender der Geschäftsführung: »Mit Johannes Pfeffer gewinnen wir eine starke Führungspersönlichkeit für die Gruppengeschäftsführung. Er wird eine wichtige Funktion bei der Erreichung unserer Wachstumsziele und der zukünftigen Unternehmensausrichtung einnehmen. Herr Pfeffer hat für den Standort St. Georgen gemeinsam mit Herrn Engelbrecht hervorragende Arbeit geleistet und die Tochtergesellschaft u.a. mit Werken in Lauf und Herbolzheim, zukunftsweisend auf die Erfolgspur zurückgeführt.«

Dr. Ludger Laufenberg, Vorsitzender des ebm-papst Beirats: »Der Beirat der ebm-papst Unternehmensgruppe dankt Herrn Johannes Pfeffer für seine erfolgreiche Arbeit bei ebm-papst St. Georgen und begrüßt seine Berufung in die Gruppengeschäfts-führung. Wir wünschen ihm für seine richtungsweisenden Aufgaben auf Gruppenebene viel Erfolg.«

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG, ebm-papst St. Georgen GmbH & Co. KG