Schwerpunkte

Getriebemotoren

Für die Zonen 2 und 22 zertifiziert

07. November 2018, 17:15 Uhr   |  Quelle: WEG Germany

Für die Zonen 2 und 22 zertifiziert
© WEG Germany

WEG hat die WG20-Getriebemotoren weiterentwickelt und entsprechend der Richtlinie 94/9/EG beziehungsweise 2014/34/EU für die Zonen 2 (Gas) und 22 (Staub) zertifiziert.

Bisher wurden explosionsgeschützte Getriebemotoren im Unternehmen durch den Anbau von IEC-Adaptern mit darauf installierten Motoren in Flansch-Anbauform (B5) realisiert. Durch den Direktanbau des Motors wird der Wirkungsgrad verbessert und der ­Getriebemotor selbst maßlich kürzer. Zudem verkürzen sich die Lieferzeiten, da die Motoren ständig vorrätig sind und im Auftragsfall schnell für den jeweiligen Ex-Bereich angepasst werden können. Unter Einhaltung vorgegebener Antriebsparameter lassen sich die Motoren auch mit Frequenzumrichter betreiben. Derzeit gibt es die explosionsgeschützten ‚WG20‘-Getriebemotoren für Ausgangsleistungen von 0,12 bis 30 kW. Mit der laufenden Erweiterung der Getriebemotoren bis 18.000 Nm werden auch die explosionsgeschützten Getriebemotoren für den gesamten Leistungsbereich bis 75 kW in naher Zukunft zur Verfügung stehen.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

WEG Germany GmbH

SPS 2019