Schwerpunkte

Maccon

Einsatz in FTS, Industrierobotern und Intralogistik

15. Juni 2021, 10:01 Uhr   |  Inka Krischke

Einsatz in FTS, Industrierobotern und Intralogistik
© MACCON

Maccon lanciert den Radnabenmotor XR15-05e für Anwendungen mit Industrierobotern in der Intralogistik.

Der Radnabenmotor ist ein Außenläufermotor und wurde als Direktantrieb ohne Getriebe konstruiert. Bei einem Außenläufermotor dreht sich der Rotor um den Stator, sodass er als Antriebsrad verwendet werden kann, indem eine gummibeschichtete Felge am Rotor angebracht wird. Merkmale des Maccon-Radnabenmotors sind eine geringe axiale Länge (<50 mm) bei laut Anbieter hoher Leistungsdichte. Mit dem Motor lassen sich Nenndrehmomente von 8 Nm und eine Nenndrehzahl bis 480 U/min realisieren.

Ausgestattet ist der Radnabenmotor mit einem integrierten magnetischen Encoder zur präzisen Erfassung der Position beziehungsweise zur Drehzahlregelung. Der Motor wird mit 36 bis 60 V(DC) betrieben. Dichtungen zwischen dem drehenden Rotor und dem Anbauflansch beziehungsweise dem Stator verhindern den Eintritt von Schmutz und Feuchtigkeit. Durch den Einsatz eines Schrägkugellagers eignet sich der Motor zudem für die Aufnahme hoher radialer und axialer Belastungen. 

Sponsored Content: Produktnews der Industrie

Gavazzi PA CA 2021-06
Basler Produktanzeige CA2021-04web
Spectra

Alle Bilder anzeigen (6)

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

MACCON Vertriebs GmbH