Nord Drivesystems

Ausbau zur Produktfamilie

21. Juli 2022, 9:45 Uhr | Inka Krischke
Nord,LogiDrive
© Nord

Nord Drivesystems erweitert das ‚LogiDrive‘-Konzept um neue Märkte und Produkte und macht damit die Getriebemotorvarianten zusätzlichen Anwendungen zugänglich.

LogiDrive ist ein energieeffizientes, standardisiertes Baukastensystem: Je nach Branche und Zielsetzung werden unterschiedliche Nord-Produkte zu einer Antriebslösung kombiniert. Der erweiterte LogiDrive-Lösungsraum richtet sich an Förderanwendungen in den Bereichen Post & Parcel und Airport sowie Warehouse und umfasst jeweils eine Advanced-Variante mit IE5+ Synchronmotorentechnologie und eine Basic-Variante mit IE3 Asynchronmotoren. Während die Advanced-Antriebe Themen wie Energieeffizienz, Variantenreduzierung und Total Cost of Ownership (TCO) bedienen, liegt der Fokus bei den Basic-Antrieben vor allem auf Kosteneffizienz.

Alle Systeme sind dank Plug-and-Play-Technik wartungs- und installationsfreundlich. Das gesamte System ist modular aufgebaut, sodass sämtliche Komponenten der Antriebstechnik individuell gewartet werden können. Alle Anschlüsse werden über einfache Steckverbindungen hergestellt, zusätzlich sorgen integrierte Wartungsschalter und Handbedienschalter für Benutzerfreundlichkeit.

Sponsored Content: Produktnews der Industrie

s+d Produktanzeige web
© S&D
EES Produktanzeige web
© EES
Sontheim Produktanzeige web
© Sontheim

Alle Bilder anzeigen (13)


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Getriebebau NORD GmbH & Co. KG