Sie sind hier: HomeFeldebeneAntriebe

Verpackungsmaschinen: Körber will Fargo übernehmen

Der Technologiekonzern Körber mit Sitz in Hamburg plant den Kauf des Unternehmens Fargo Automation mit Sitz in Fargo, North Dakota (USA). Fargo ist spezialisiert auf Verpackungsanlagen für die Pharma- und Medizinbranche.

Körber Medipak Systems, die Holdinggesellschaft des Geschäftsfelds Pharma-Systeme von Körber, und ihre gleichnamige nordamerikanische Tochter wollen mit der geplanten Übernahme das Angebot für ihre Kunden aus der pharmazeutischen und biopharmazeutischen Industrie erweitern. Fargo Automation entwickelt und baut individuelle Verpackungsanlagen für pharmazeutische Produkte. Dazu gehören unter anderem Lösungen für das Handling von Spritzen. Das Unternehmen bietet außerdem Komplett-Lösungen für die Integration ganzer Verpackungslinien. Fargo Automation beschäftigt rund 70 Mitarbeiter. Die Übernahme steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Aufsichtsrats der Körber AG.

Körber AG ist die Holdinggesellschaft eines internationalen Technologiekonzerns mit über 11.000 Mitarbeitern weltweit. Zu diesem Konzern gehört seit 2013 unter anderem der Lahnauer Antriebstechnik-Spezialist LTI Motion (ehemals LTI Drives), der aus dem 1971 gegründeten Unternehmen Lust Antriebstechnik hervorgegangen ist.