Melior Motion

Antriebstechnik für Robotik und Automation

19. Mai 2022, 13:25 Uhr | Inka Krischke
Melior-Motion, PSC-Baureihe
Die PSC-Baureihe von Melior Motion
© Melior-Motion

Die Präzisionsgetriebe von Melior Motion eignen sich für Robotik- und Automationslösungen etwa in Verpackungs- und Medizintechnik, Werkzeugmaschinen sowie Schweiß-Anwendungen. Zu sehen sind sie bei Schaeffler, da das Unternehmen seit Februar zur Schaeffler-Gruppe gehört.

Zentrale Eigenschaften der PSC-Baureihe sind laut Melior Motion ihre hohe Präzision, aber auch die geringe Lautstärke sowie das lebenslang minimale Verdrehspiel. Grund dafür, dass die Genauigkeit Firmenangaben zufolge mindestens über die Betriebsdauer von 20.000 Stunden erhalten bleibt, ist ein patentierter Federmechanismus. Weitere Merkmale sind eine konisch verzahnte Planeten- sowie eine schrägverzahnte Eingangsstufe. Beides zusammen sorgt für eine leise und vibrationsarme Aufgabenverrichtung. Im Vergleich zu Zykloidgetrieben sind die Antriebslösungen mit einem Verdrehspiel von ≤0,1 Winkelminute und einem Lost Motion von ≤0,6 Winkelminute bis zu zehn Mal genauer.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Sponsored Content: Produktnews der Industrie

s+d Produktanzeige web
© S&D
EES Produktanzeige web
© EES
Sontheim Produktanzeige web
© Sontheim

Alle Bilder anzeigen (13)


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Schaeffler KG, Melior Motion GmbH