Siemens

Änderungen in der Führungsebene

7. Oktober 2022, 10:40 Uhr | Yvonne Junginger
Eckard-Eberle
© Siemens

Mit Wirkung zum 1. Oktober ernennt Siemens Eckard Eberle als CEO der Siemens Global Business Services.

Eckard Eberle wird zum CEO der Siemens Global Business Services bestellt. Eberle folgt auf Hannes Apitzsch, der Global Business Services seit 2019 führte. Nun geht Apitzsch nach 40 Jahren in den Ruhestand. Bis zum 31. Dezember 2022 wird er Siemens noch in beratender Funktion unterstützen.

Als CEO der Business Unit »Process Automation« bei Siemens Digital Industries war Eberle seit 2014 für den Vertrieb von Produkten, Lösungen und Systemen für die Automatisierung in der Prozessindustrie verantwortlich. Diesen Posten übernimmt nun Axel Lorenz.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Siemens AG IIA+DT