Industrial-IoT: Adlink kauft Prismtech

Adlink hat sich mit Prismtech auf eine vollständigen Übernahme geeinigt, die noch im Dezember abgeschlossen werden soll. Das Unternehmen will so das Industrial-IoT-Segment stärken.

Adlink [1] bietet mit Embedded-Rechnerlösungen für Peripheriegeräte, intelligenten Gateways und Cloud-Diensten eine Basistechnologie für das Internet der Dinge. Mit der Akquisition will das Unternehmen seine Position in dem rasant wachsenden Industrial-IoT-Segment stärken. Denn das Software-Team von Prismtech hat die Entwicklung und Implementierung der Data Distribution Software (DDS) Standards für das IoT vorangetrieben.

Die mit der Übernahme angestrebten Synergien von Hard- und Software sollen die Entwicklung von integrierten Edge-Plattformen und Lösungen für vertikale Marktsegmente ermöglichen und die Time-to-Market beschleunigen: "Die komplementären Produktangebote von Adlink und Prismtech aus Software und Hardware beinhalten alle Bausteine für die nächsten Schritte in der IoT Entwicklung", so Jim Liu, Ceo von Adlink.