Sie sind hier: HomeSteuerungsebeneIndustrie-PC

Pro-face: Erstmals mit Schneider Electric vereint

Auf der SPS IPC Drives 2016 war Pro-face erstmals auf dem Stand von Schneider Electric vertreten. Wie es zu diesem Schritt kam, erklärt Andrzej Okoniewski, Vertriebsleiter von Pro-face.

Andrzej Okoniewski von Schneider Pro-face bei Schneider Electric Bildquelle: © Pro-face Deutschland

Andrzej Okoniewski: "Durch die verstärkte Zusammenbarbeit geht Schneider Electric den nächsten konsequenten Schritt zum Komplett-Lösungsanbieter."

Herr Okoniewski, wie kommt es zu diesem ersten gemeinsamen Auftritt?
Okoniewski:
Das Unternehmen Pro-face hat mehr als 28 Jahre Erfahrung in der Entwicklung, Herstellung und Beratung von HMIs. Schneider Electric hingegen ist bekannt in den Bereichen Energieversorgung, Gebäude- sowie Industrie-Automatisierung und mit einem breiten Produkt- und Lösungsportfolio für den Maschinenbau und für die industriellen Endkunden aktiv.

Bereits seit 2002 gehört Pro-face zu Schneider Electric und hat seit vielen Jahren HMI-­Produkte für das Unternehmen unter dem Namen Magelis entwickelt und geliefert. Diese Produkte sind perfekt für Schneider-Electric-Systeme geeignet, mit den entsprechenden Softwareplattformen kompatibel und darin integriert. Die ursprünglichen, für Pro-face entwickelten Produkte haben alle wesentlichen Schnittstellen für die Anbindung an die Steuerungen verschiedenster Drittanbieter.
Schneider Electric wurde ab 2016 durch die Kompetenzen im Bereich Touch-Systeme der Firma Pro-face gestärkt, was sich zunächst durch das neue Logo ‚Pro-face by Schneider Electric‘ zeigte. Auf der SPS IPC Drives 2016 hatten wir den ersten gemeinsamen Auftritt, um den Besuchern die Gesamtlösungen aus einer Hand, ergänzt um HMIs, zu präsentieren. Bei Schneider Electric sind jetzt die Kompetenzen des HMI-Spezialisten Pro-face als integraler Bestandteil verfügbar.

Wie sieht der gemeinsame Fahrplan für die Zukunft aus?
Okoniewski:
Durch den guten Markt­zugang von Schneider Electric werden wir wesentlich mehr Kunden mit unseren HMI-Produkten erreichen. In Deutschland agieren wir durch ein dediziertes HMI-Spezialisten-Team innerhalb des Schneider-Electric-Industrie-Teams unter der Führung von Jürgen Siefert, Vice President Industry. Dieses Team wird alle Produkte der Marken Pro-face und Magelis vertreiben, beraten und supporten.