Sie sind hier: HomeSteuerungsebeneFernwirken

Predicitive Maintenance: Big-Data-Analyse inklusive

Baudis IoT ist ein Predictive-Maintenance-System von Baumüller. Das vernetzte System besteht im groben Überblick aus Sensoren, einer ‚Baudis IoT Box‘ und einer Software mit Big-Data-Algorithmen. Dabei erfolgt die Datenerfassung über dezentrale Sensoren am Antrieb.

13_Predictive-Maintenance-System von Baumüller Nürnberg Bildquelle: © Baumüller Nürnberg

Diese erfassen den Motorzustand und können so beispielsweise einen Lagerschaden melden. Verteilt werden die erfassten Daten bei der Lösung über die ‚Baudis IoT Box‘. Das System ist unabhängig vom Hersteller der Automatisierungskomponenten und der Sensorik einsetzbar. Des Weiteren maximiert das eigentlich zur vorausschauenden Wartung eingesetzte System durch die Big-Data-Analyse die Maschinen- und Anlagenverfügbarkeit in der Fertigung durch planbare Instandhaltungsmaßnahmen für alle Arten von elektrischen Antriebssystemen. Zudem lässt sich die für die Instandhaltung zugrundegelegte Big-Data-Analyse zur Prozessoptimierung nutzen. Da das System im Bedarfsfall warnt, sind mit Hilfe der Überwachung Ausstoß-Erhöhungen und Belastungsgrenzen der Produktionsanlagen optimierbar, ohne dass die Anlagen Schaden nehmen. Die Vernetzung von Werken und Standorten an eine Auswerte-Einheit ermöglicht Vergleiche und dadurch weiteren Nutzen.