Sie sind hier: Home

Heftarchiv

Ausgabe 6/2016: Die Robotik wird 'smart'

Heftcover zu Ausgabe 6/2016

Einer der zentralen Ausstellungsbereiche der Automatica ist die Robotik. Ein Thema, das auf der vom 21. bis 24. Juni in München stattfindenden Messe mit Sicherheit stark diskutiert werden wird: Steht der Durchbruch 'smarter' Roboter bevor beziehungsweise wie praxistauglich sind die heute verfügbaren Konzepte der direkten Mensch-Roboter-Kooperation - und -Kollaboration? Heft bestellen

Aktuell

News-Ticker

Aktuelles aus der Branche

Ethernet TSN und Interaktion Mensch/Roboter

Zwei Kongresse in Stuttgart

Hannover Messe 2016 - Nachlese

Unternehmensebene

Steuerungsebene

HMIs in der Cloud

Die browserbasierten HMIs sind im industriellen Umfeld auf dem Vormarsch – mit Vorteilen in Sachen Geräteunabhängigkeit und Einfachheit. Eine neue Technologie ermöglicht es jetzt, die Ober­flächen im Web-Browser zu programmieren und die HMIs mit der Cloud zu verbinden. mehr über „HMIs in der Cloud“

Feldebene

Die Robotik wird 'smart'

Einer der zentralen Ausstellungsbereiche der Automatica ist die Robotik. Ein Thema, das auf der vom 21. bis 24. Juni in München stattfindenden Messe mit Sicherheit stark diskutiert werden wird: Steht der Durchbruch 'smarter' Roboter bevor beziehungsweise wie praxistauglich sind die heute verfügbaren Konzepte der direkten Mensch-Roboter-Kooperation - und -Kollaboration? mehr über „Die Robotik wird 'smart'“

Exakt positioniert

Um Karosseriebauteile für die Bearbeitung in Roboterschweißstraßen exakt zu positionieren, sind hochgenaue Positioniersysteme - etwa in Form von Hubtischen - unabdingbar. Getriebe und Präzisionsgelenkwellen kommt hier im wahrsten Sinne des Wortes eine 'tragende' Rolle zu, damit der Roboter nicht ins Leere greift. mehr über „Exakt positioniert“

Nachgehakt