Sie sind hier: HomeFeldebeneVernetzung

Digitale Sprachassistenten: Wie akzeptiert sind 'Siri', 'Alexa' & Co.?

Digitale Sprachassistenten sind beliebt: Drei von vier Deutschen haben bereits Erfahrungen mit ‚Siri‘, ‚Alexa‘ & Co. gesammelt oder können sich vorstellen, diese zu nutzen. Was die Befragten an ihnen schätzen und ihre Bedenken, hat der BVDW in einer Umfrage veröffentlicht.

Digitaler Sprachassistent Bildquelle: © Fotolia, frank peters

Für seine repräsentative Umfrage befragte der BVDW (Bundesverband Digitale Wirtschaft) über das Marktforschungsinstitut Kantar TNS über 1000 Menschen im Alter von 16 bis über 55 Jahren. Darin, ob der digitale Sprachassistent über das Smartphone, den PC oder vernetzte Lautsprecher genutzt wird, unterscheidet die Studie nicht. Sie gibt jedoch Aufschluss darüber wie die Nutzungsverteilung in den Altersgruppen und Geschlechtern aussieht, welche Bedenken hinsichtlich Siri & Co. bestehen und in welchen Anwendungsbereichen digitale Sprachassistenten im Einsatz sind.