Sie sind hier: HomeFeldebeneRobotik

Forum Mensch Roboter 2017: Mensch-Roboter-Kooperation im Fokus

Der Countdown läuft: Am 23. und 24. Oktober findet in Stuttgart das zweite 'Forum Mensch Roboter' mit begleitender Ausstellung statt. Noch besteht die Möglichkeit zur Teilnahme.

11_Mensch Roboter Forum 2016 Bildquelle: © Weka Media

Beim 1. Forum Mensch Roboter informierten sich im Oktober 2016 über 90 Teilnehmer über die aktuellsten MRK-Trends und -Lösuungen.

Das Thema Mensch Roboter Kollaboration wirft in Produktions- und Montagebetrieben sowie im Maschinen- und Anlagenbau zahlreiche Fragen auf: Wie kann die Mensch-Roboter-Kollaboration im Produktionsalltag eingesetzt werden? Was sind die neuesten Technologien? Welche Sicherheitskonzepte gibt es und welche Normen müssen bei der Entwicklung und beim Einsatz von Roboterapplikationen beachtet werden? Welche Kosten entstehen und wie hoch sind die Einsparpotentiale? Wer nutzt bereits die Mensch-Roboter-Kooperation in der Praxis?

All diese Fragen greift die zweitägige Veranstaltung auf und schafft eine Plattform für Experten und Einsteiger im Bereich der Mensch-Roboter-Zusammenarbeit. Ein Auszug aus den Vortrags-Themen:

  • MRK – Vom Hype zum nachhaltigen Erfolg
  • Aktueller Stand Mensch-Roboter-Kollaboration aus Sicht der Berufsgenossenschaft
  • Die Zukunft in der Intralogistik für Menschen und Roboter
  • Einblicke in das Forschungsprojekt SafeLog und neue Sensortechnologien
  • Roboter: IT-Security und Haftung
  • Diverse Praxisbeispiele für eine erfolgreiche Integration von kollaborativen Robotern in die Produktionsumgebung

Ergänzend zum Vortragsprogramm respektive zur Theorie zeigen diverse Anbieter ihre MRK-Produkte und -Konzepte live im Rahmen der begleitenden Fachausstellung – darunter  Kuka, Universal Robots, Hahn Robotics, Pilz, Process Automation Solutions, Lachmann & Rink sowie Zimmer.

Veranstaltet wird das ‘Forum Mensch Roboter’ gemeinsam von der WEKA Akademie sowie der Computer&AUTOMATION, Fachmedium der Automatisierungstechnik. Das vollständige Programm finden Sie auf der Internetseite des Forums Mensch Roboter.