Sie sind hier: HomeFeldebeneE-Mechanik & Interfaces

Hummel: Michael Nörr verstärkt den Vorstand

Der Steckverbinder-Spezialist Hummel aus Denzlingen, Baden-Württemberg, hat zum 1. August 2017 einen neuen Vorstand ernannt: Als Chief Operation Officer (COO) verantwortet Michael Nörr die Bereiche Produktion, Entwicklung und künftig Supply Chain Management.

Michael Nörr von Hummel Bildquelle: © Hummel

Michael Nörr ergänzt seit dem 1. August die Führungsebene der Firma Hummel.

In dieser neu geschaffenen Vorstandsposition unterstützt Michael Nörr den Vorstandsvorsitzenden Holger Hummel und den Vorstand für die Bereiche Vertrieb und Marketing, Ralf Schuler. Nörr kommt gebürtig aus Franken und war zuvor in verschiedenen Positionen bei dem Kabelhersteller Leoni tätig. Dort war Nörr unter anderem zuständig für die Kabelsysteme in der Robotik und bringt damit viel Erfahrung aus Verbindungstechnik und Kabelmanagement mit.

Hummel beschäftigt weltweit rund 550 Mitarbeiter, davon 350 an den Standorten Denzlingen und Waldkirch. Das Unternehmen produziert elektrotechnische Komponenten, wie Steckverbinder und Kabelverschraubungen sowie Heizungszubehör.